„Am nächsten Tag konnte ich plötzlich scharf sehen! Wow!“ – Marinas Augenlaser-Erfahrung

04.02.2021

Mit -5 Dioptrien war ich sehr stark kurz­sichtig: Ohne Brille oder Kontakt­linsen ging gar nichts! Von Lasermed habe ich durch Freunde erfahren. Daher fiel mir die Entschei­dung für eine Behand­lung bei Lasermed auch leicht. Meine Fehl­sichtig­keit wurde mit der Femto-LASIK korrigiert.

Ich zeichne viel und schaue gerne Filme. Vor meiner Behand­lung hatte ich oft große Schwierig­keiten kleine Details meiner Zeich­nungen gut erkennen zu können. Und auch ein Filme­abend mit Brille oder Kontakt­linsen war nicht so gemütlich. Meine Kontakt­linsen trug ich fast jeden Tag 15 Stunden lang – das war viel zu viel für meine Augen und super unan­ge­nehm. Nachdem dann meine Brille kaputt gegangen ist, hatte ich die Nase voll… Für mich stand fest: Jetzt lasse ich mir die Augen lasern!

Den Beratungs­termin bei Lasermed habe ich super schnell bekommen. Meine Opto­metristin Sylvie war so nett! Ich wurde sehr ausführlich über meine Fehl­sichtig­keit und die Behand­lung aufgeklärt. Das hat mir bei den Vorunter­suchungen und der Behandlung sehr geholfen. Auch mein behandelnder Augen­laser­chirurg Dr. Rihawi war mir direkt sym­pathisch: Er hat sich viel Zeit für mich genom­men und ich hatte großes Vertrauen in seine Erfahrung.

Vor der Augen­laser-Behand­lung hatte ich gar keine Angst und kann das nur jedem empfehlen. Ich bin am Tag nach der Behand­lung aufge­wacht und konnte plötzlich ohne Brille scharf sehen! Wow! Ich kann das manch­mal immer noch nicht glauben. Oft denke ich, dass ich meine Kontakt­linsen noch her­aus­nehmen muss, bevor ich schlafen gehe. Aber davon habe ich mich befreit: Danke Lasermed!

– Marina H.

Verein­baren Sie einen Termin zum
persön­lichen Berat­ungs­gespräch.
Kosten­frei und unver­bind­lich.

030 555 753 115

Neuste Beiträge

Können Ihre Augen
gelasert werden?

Machen Sie jetzt den Test